Über uns

Bagiri hat es sich zur Aufgabe gemacht, von Behinderung betroffene Menschen und ihre Familienmitglieder zu unterstützen! Unser Engagement baut auf dem Respekt der Menschen in diesen besonderen Situationen.

Bagiri bietet ein Netzwerk von professionellen Betreuern, speziell für die Begleitung von, von Behinderung betroffenen Menschen.

Bagiri möchte von Behinderung betroffenen Menschen die Möglichkeit geben, aktiver am Leben teilzuhaben, sich außerhalb ihres Familienrahmens zu entwickeln und soziale Kontakte zu knüpfen.

Für die Familienmitglieder stellt Bagiri die Möglichkeit dar, sich Zeit für sich selbst und andere Familienmitglieder zu nehmen, Dinge zu erledigen, Termine wahrzunehmen, sich zu verabreden oder einfach mal nichts zu tun. Selbstfürsorge ist essentiell wichtig, für die Menschen, die Pflege und Unterstützung an andere bieten. Durch das Achtgeben auf sich selbst, sorgt der Mensch dafür, dass er diese Tätigkeit auch zukünftig physisch und mental ausführen kann.

Unser Name ist inspiriert aus dem Dschungelbuch. Im Dschungelbuch findet Bagira, Mogli. Die beiden schaffen eine symbiotische Betreuung füreinander, bei welcher beide voneinander lernen und miteinander wachsen. Bagiri ist die Kombination aus Bagira und Mogli. Die Beziehung, die diese beiden zueinander haben, ist unsere Inspiration, für unsere Bagiri-Familienmitglieder.

Wie Bagiri funktioniert

Die besten Betreuer stehen zur Verfügung

Beschreiben Sie was sie suchen

Dies hilft Ihnen den richtigen Betreuer für Ihren Job zu finden!

1

Wählen Sie einen Betreuer

Wählen Sie den Betreuer der am besten zu Ihnen passt!

2

Betreuung empfangen!

Treffen Sie Ihren neuen Betreuer! In unserem Sicherheits-Portal finden Sie hilfreiche Tipps!

3


Wer ist auf Bagiri.de

Die Betreuer.

Die Betreuer auf Bagiri sind auschließlich Menschen aus dem Gesundheitswesen. Menschen welche ihr Herz am rechten Fleck haben und sich darauf freuen einen wertvollen Unterschied in den Leben derer zu machen, die im Alltag mehr Hürden als andere überwinden müssen. Unsere Betreuer sind aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen und bringen verschiedenste Erfahrungen mit!

Werde Betreuer

Ich bin Ricarda, und dies ist meine Geschichte.

Mein Name ist Ricarda Niewerth, ich bin die Direktorin und Gründerin von Bagiri. Bagiri ist eine Plattform, die Familien mit besonderen Bedürfnissen, mit Menschen aus dem Gesundheitswesen und Experten aus Erfahrung, verbindet.

Ich lebe und arbeite einen großen Teil des Jahres auf der farbenfrohen Karibikinsel Curacao. Ich kam vor elf Jahren auf diese wunderschöne Insel, um meinen Traumberuf auszuüben: als Delphintherapeutin in einem der besten Delphintherapiezentren der Welt zu arbeiten. In den vergangenen vier Jahren arbeitete ich als leitende Therapeutin im Delphin-Therapiezentrum, wo wir Patienten helfen, Grenzen zu überwinden und in scheinbar aussichtslosen Situationen Hoffnung zu schöpfen. Ich hatte das Glück, ein Team von leidenschaftlichen Fachleuten zu leiten und außerordentlich starke und motivierte Patienten zu behandeln.

Meine Eltern haben mich mit hohen moralischen und ethischen Werten erzogen, und da sie immer mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen gearbeitet haben, war dies immer ein Teil meines Lebens. Mein Bruder und ich haben Weihnachten im Wohnheim für Menschen mit besonderen Bedürfnissen gefeiert, in dem meine Eltern immer noch arbeiten. Wir hatten Rollstuhlrennen in den Gängen und verbrachten unsere Wochenenden in Zoos oder Theatern mit den Bewohnern.

In meiner Zeit im Delphin-Therapiezentrum war es eine meiner Lieblingsbeschäftigungen, mit den Familien zu sprechen, ihnen zuzuhören, zu versuchen, ihre Herausforderungen zu verstehen und sie zu unterstützen, wo ich konnte. Eine Sache, die ich nie lösen konnte, war ein Problem, das sie zu Hause hatten: der völlige Zeitmangel.

Keine Zeit für die romantische Beziehung zu ihrem Partner
Keine Zeit mit den Geschwistern ihres Kindes mit besonderen Bedürfnissen
Keine Zeit für sich selbst
Keine Zeit zum Ausruhen
Keine Zeit für Besorgungen

Ich beschloss, an diesem Problem zu arbeiten und es zu lösen. Ich wollte diesen Familien helfen, Betreuer zu finden, die qualifiziert sind und das Wohlergehen und die soziale Entwicklung ihres Familienmitgliedes unterstützen.

Zusammen mit einem Team schuf ich mit Bagiri.com eine einfache und übersichtliche Online-Plattform, die für jeden leicht zugänglich ist und die Familien und qualifizierte Betreuer/innen miteinander verbindet.

Meine Patienten und ihre Familien haben es mir beigebracht: Wenn du ein Ziel hast, kämpfe dafür, greife immer nach den Sternen, und auch wenn dir jeder sagen mag: „Du schaffst das nicht“, ist nichts unmöglich!

Eure Ricarda

Unten: Ricarda, auf dem Schoß eines Bewohners in 1991 (im Hintergrund, im türkisen T-Shirt, Ricarda’s Vater)